Wir suchen ab September 2022 einen

Auszubildenden zum Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

  • Dich begeistert technisches Know-How?
  • Möchtest gerne etwas mit Deinen Händen machen, aber auch etwas Anspruchsvolles mit Deinem Grips?
  • Hast lieber Abwechslung als eintönige Tätigkeiten?
  • Bist gerne mit Menschen in Kontakt?
  • Möchtest einen Beruf mit Zukunftschancen und Aufstiegsmöglichkeiten erlernen?

Dann ist das elektrotechnische Handwerk genau das richtige für Dich!

Was macht ein Elektroniker/in mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik genau?

Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren zum Beispiel elektrotechnische Anlagen für die Energieversorgung in Gebäuden etwa Anlagen der elektrischen Energieversorgung in Gebäuden. Sie montieren Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen und Herde, installieren Gebäudeleiteinrichtungen und Datennetze oder Steuerungs- und Regelungseinrichtungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Sie programmieren Haus-Automation und Gebeäudesystemtechnik. Ebenso installieren Sie Empfangs- und Kommunikationsanlagen und führen diverse Wartungs- und Sicherungsarbeiten durch. Die Ermittlung von Störungsursachen und die Beseitigung dieser Fehler gehören ebenso zum täglichen Aufgabengebiet des Elektronikers mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre. Einen detaillierten Plan der Ausbildungsinhalte oder andere Details zur Ausbildung können bei Interesse gerne bei uns erfragt werden.

Wenn wir dein Interresse wecken konnten, sende uns deine Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen per Mail an: info@elektrotechnikwild.de oder an unserer Hausadresse: Elektro Wild, Bahnhofstraße 19, 88677 Markdorf. Bei Fragen kannst du uns auch gerne direkt anrufen unter 07544-2082 oder komm einfach vorbei.

Wir freuen uns auf Dich!